02331 / 184 170 info@fzhagen.de

FREIWILLIGEN-ZENTRALE

Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Beratung von potentiellen Ehrenamtlern und Organisationen, lokale Netzwerkarbeit, Projektentwicklung und -umsetzung, Sicherung von Rahmenbedingungen im Ehrenamt sowie zentrale Öffentlichkeitsarbeit und Anerkennungskultur für das bürgerschaftliche Engagement in Hagen.

Unser Team

Die Freiwilligenzentrale Hagen ist selbst ein Ort des ehrenamtlichen Engagements.
Geleitet von einer hauptamlichen Mitarbeiterin arbeitet unser Team rein ehrenamtlich.

Beratungen
Peter Brockschmidt Heidrun Beyer Heike Budde Michael Eilers
Liselotte Ellner Axel Flüshöh  Heike Goldbeck-Büser  Christel Karmann
Klaus Kessler Klaus Sommer
Büro/Projektkoordination
Liselotte Ellner Michael Eilers (Notinsel) Petra Fernholz (Ehrenamtskarten) Heike Goldbeck-Büser (Vereinsbegleiter)
Astrid Kretschmann Ingrid Meyer Ulrike Schenk (Coronahilfen u.m.) Kerstin Walter (Finanzen)

 

Öffentlichkeitsarbeit

Brigitta Willer

Leitung (hauptamtlich)

n.n.

Der Trägerverein

Die Arbeit der Freiwilligenzentrale wird getragen, unterstützt und begleitet durch den Trägerverein: Freiwilligenzentrale Hagen – Verein zur Förderung des Ehrenamts und des bürgerschaftlichen Engagements in Hagen e.V.
Die Mitgliedschaft steht jedem gemeinwohlorientierten Hagener Verein offen. Für alle da und keinen Einzelinteressen verpflichtet, bildet der Trägerverein das Dach und Herzstück der Netzwerkarbeit der Freiwilligenzentrale.

Unser Leitbild

Einsatz für das gesellschaftliche Miteinander.

Die Freiwilligenzentrale ist ein unabhängiger und überparteilicher Verein, der zum Ziel hat, das bürgerschaftliche Engagement für Hagen zu fördern, Bedürfnisse zu erkennen und die entsprechenden Potenziale zu sehen.

Miteinander statt gegeneinander.

Die Freiwilligenzentrale ist das trägerübergreifende Netzwerk für das ehrenamtliche Engagement in unserer Stadt.

Ehrenamt stärken und Lebensqualität in Hagen sichern.

Die Freiwilligenzentrale stiftet Nutzen für die Gesellschaft, indem sie Menschen zum Engagement ermutigt und Kompetenzen fördert.

Kompetenz mit der Maxime: zuhören, mitdenken, reflektieren.

Die Freiwilligenzentrale zeichnet sich aus durch eine effektive Organisationsform, Flexibilität und Offenheit. In diesem Netzwerk arbeitet ein Team mit vielfältigen Kompetenzen.

Gemeinsam engagiert für das Engagement.

Die Freiwilligenzentrale bringt ihre mehrjährige Erfahrung in partnerschaftliche und verlässliche Zusammenarbeit ein.

Engagiert in allen Bereichen des bürgerschaftlichen Engagements unterstützend tätig – Generationen übergreifend.

Die Freiwilligenzentrale berät und vermittelt potenziell Engagierte. Sie berät Organisationen hinsichtlich der Rahmenbedingungen für bürgerschaftliches Engagement. Darüber hinaus initiiert die Freiwilligenzentrale Projekte in klassischen und neu entstehenden Aufgabenfeldern des Ehrenamts.

Die Merkmale unserer Arbeit:

  • Mehrwert statt Konkurrenz
  • Neutralität und Wertevielfalt
  • Kompetenz
  • Initiative
  • Vertraulichkeit
  • Verbindlichkeit/Verlässlichkeit
  • Flexibilität

Fazit

Die Freiwilligenzentrale ist nicht mehr wegzudenken für die Arbeit der Verbände und für die Stadt Hagen.
Das Netzwerk der Freiwilligenzentrale ermöglicht es gemeinsam schnell und flexibel auf den Wandel im bürgerschaftlichen Engagement zu reagieren.
Ein langfristiger Bestand der Freiwilligenzentrale ist von entscheidender Bedeutung.